LUPO und eANV im Tagesgeschäft

Termine
07.11.2018 (bereits ausgebucht)
15.11.2018
 

Veranstaltungsort
Lindenschmidt KG
Kunden – Informations - Centrum (KIC)
Hauptverwaltungsgebäude, Lohmühle
57223 Kreuztal-Krombach

Teilnahmegebühr
75,-- € zzgl. Mwst.
Während des Seminars werden Getränke
sowie ein Imbiss gereicht.

 

Referenten

Heiner Biermann Carola Wahlers
Heiner Carola
Biermann Wahlers
 

Mit der elektronischen Abfallnachweisverordnung (eANV) hat der Gesetzgeber der Industrie einige bürokratische Hürden auf den Weg gelegt. Insbesondere Firmen, die nur selten gefährliche Abfälle zur Entsorgung abgeben, haben hiermit ihre Schwierigkeiten. Neue und in den Bundesländern unterschiedliche Gebühren und Fristen verunsichern die Abfallerzeuger.

Um Ihnen Sicherheit für die tägliche Anwendung zu geben, bieten wir dieses Seminar an. Alle Nutzer von LUPO und anderen eANV-Portalen sind herzlich eingeladen.

Inhalt

  • Die Abfallnachweisverordnung
  • Hintergründe zur Abfallbeauftragtenverordnung
  • Das eANV-Portal der Fa. Lindenschmidt

 

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldeformular

Kontaktformular