BAM-Prüfstelle feiert Jubiläum

Krombach, 17.08.2023

Unsere „Inspektionsstelle für wiederkehrende Prüfungen und Inspektionen an Großpackmitteln (IBC)“ feiert ihr 25-jähriges Jubiläum.

Was verbirgt sich hinter diesem sperrigen Begriff? Ganz einfach: Gefahrgut-Behälter müssen in regelmäßigen Abständen eine TÜV-Prüfung durchlaufen. Kein Wunder, denn in diesen Behältern werden gefährliche Stoffe gelagert und transportiert.

Wir sind von der BAM, der „Bundesanstalt für Materialforschung – und prüfung“ als Prüfstelle anerkannt und dürfen diese Inspektion durchführen. Konkret geht es um Sammelbehälter aus Metall für Flüssigkeiten (ASF) und für pastöse Stoffe (ASP). IBC steht übrigens für „Intermediate Bulk Container“.

Zurück

Lindenschmidt-Frauen feiern Altweiber

Helau und Alaaf erklang es am Donnerstag aus unserem KIC.

Weiterlesen …

Geschenke machen Kinder glücklich

Auch in diesem Jahr haben sich Lindenschmidt-Mitarbeiter an der Aktion Herzklopfen beteiligt.

Weiterlesen …