Fleißige Radfahrer ausgezeichnet

Krombach, 14.09.2023

Zum dritten Mal haben in diesem Jahr Lindenschmidt-Mitarbeiter im Rahmen der AOK-Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" in die Pedale getreten. Bei der firmeninternen Siegerehrung wurden wieder Preise in zwei Kategorien vergeben: Meiste gefahrene Tage im Zeitraum Mai bis August sowie meiste gefahrene Kilometer.

Bei der Gesamtstrecke triumphierte ein Kollege mit sagenhaften 1.900 erradelten Kilometern an 36 Tagen. Eine Kollegin trotzte an 62 Tagen dem doch eher mäßigen Wetter und ließ ihr Auto zugunsten des Fahrrads zu Hause stehen. 

Wie immer hatte sich Familie Lindenschmidt eine besondere Idee für die Auszeichnung einfallen lassen: Die Erst- bis Drittplatzierten freuen sich neben Gutscheinen über liebevoll gestaltete Lindenschmidt-Schneekugeln! Als Aufforderung, auch bei eisigen Temperaturen und glatten Straßen auf´s Rad zu steigen, ist dies ausdrücklich nicht zu verstehen.

Zurück

Neuer Behälter bei Lindenschmidt

Unser neuer Behälter entfernt Störstoffe direkt beim Einwurf aus dem Abfall.

Weiterlesen …

Unser Beitrag zum Schutz des Wassers

Am heutigen WELTWASSERTAG will die UN daran erinnern, dass Wasser eine unserer wichtigsten Ressourcen ist, die es unbedingt zu schützen gilt.

Weiterlesen …