Großübung der Freiwilligen Feuerwehr bei Lindenschmidt

 

Krombach, 28.09.2019

Lindenschmidt Umweltservice pflegt seit jeher eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Kreuztal. Eine Großübung auf dem Lindenschmidt-Betriebsgelände trug nun dazu bei, diese Zusammenarbeit weiter zu stärken. Ca. 100 Einsatzkräfte aus dem gesamten Stadtgebiet arbeiteten insgesamt drei Einsatz-Szenarien ab, darunter die Beschädigung einer Hauptwasserleitung, ein Brandgeschehen in einer Lagerhalle mit Verletzten sowie einen Verkehrsunfall mit einem Radlader. Die rundum gelunge Übung schloss mit einer Aussprache aller Beteiligten ab, um in Zukunft die Abläufe noch weiter zu verbessern.

Fotos: Björn Hadem

Zurück

Zusammenarbeit mit der Feuerwehr gewürdigt

Das Innenministerium NRW hat die Fa. Lindenschmidt als „Feuerwehrfreundlichen Betrieb 2019" ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Großübung der Freiwilligen Feuerwehr bei Lindenschmidt

Insgesamt 100 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kreuztal nahmen an einer Großübung auf dem Betriebsgelände von Lindenschmidt teil.

Weiterlesen …