Reinigungsaktion mit Hochdruck

Krombach, 28.05.2021

Die Reinigung einer über 500 cbm großen Abluft-Filteranlage beim Kunden stellte aufgrund der besonders hartnäckigen Verschmutzungen eine Herausforderung dar.

Dank eines neuen Reinigungskonzeptes konnten wir nicht nur ein besonders gründliches Reinigungsergebnis erzielen, sondern auch die notwendige Standzeit der Anlage erheblich reduzieren. Ebenso wurde der Einsatz von Chemikalien auf ein Viertel reduziert.

Kern des Konzeptes war eine Kombination aus einer Vorreinigung mit Wasserdampf und einer abschließenden Endreinigung mit unserer speziellen Wasser-Hochdrucktechnik. Selbstverständlich wurden die Rückstände direkt in unserer Anlage entsorgt.

Der Service aus einer Hand von der Idee über das Konzept bis hin zur Umsetzung erfolgte zur vollsten Zufriedenheit des Kunden.

 

Zurück

Doppelte Siegerehrung beim Firmenlauf

Läufer und Radfahrer erhalten Preis für sportlichen Erfolg.  

Weiterlesen …

Photovoltaiknutzung erweitert

Lindenschmidt trägt mit der Nutzung von Photovoltaik zum Klimaschutz bei.

Weiterlesen …