Wertstoffhof öffnet wieder

 

Krombach, 14.04.2020

Nach mehrwöchiger Schließung aufgrund der Corona-Krise öffnet der Wertstoffhof am Montag, dem 20. April wieder seine Pforten.

Dies betrifft die kostenfreie Annahme von Sperrmüll und Elektroschrott für Bürger der Stadt Kreuztal  sowie die kostenfreie Schadstoffsammlung für Bürger des Kreises Siegen-Wittgenstein. Auch die kostenpflichtige Entsorgung von Bauschutt, Grünschnitt und Restmüll ist zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder möglich.

Aufgrund der Schließungszeit muss in den ersten Tagen mit Wartezeiten gerechnet werden. Die Firma Lindenschmidt bittet alle Kunden, die neuen Sicherheitsregeln im Hinblick auf das Coronavirus zu beachten. Informationen hierzu gibt es vor Ort.  

 

 

Zurück

Zwölf Monate Bauzeit in einer Minute

Ein kurzer Film dokumentiert im Zeitraffer den Bau der neuen Fahrzeughalle.

Weiterlesen …

Herausforderung gemeistert

Lindenschmidt realisiert Ölabscheider-Einbau unter schwierigen Bedingungen.

Weiterlesen …